Statistik zu Leistungen der Entwicklungszusammenarbeit ErhebungOnline erledigen

    Private Leistungen für die Statistik der Entwicklungszusammenarbeit melden

    Als Nichtregierungsorganisation (NRO) können Sie private Leistungen für die Entwicklungszusammenarbeit freiwillig an das Statistische Bundesamt übermitteln. Die Datenerhebung dient der Meldung an die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

    Beschreibung

    Jährlich wird in Deutschland eine Statistik über die Höhe der finanziellen Leistungen für die Entwicklungszusammenarbeit erhoben. Diese Erhebung führt das Statistische Bundesamt im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durch. 

    Für die Erstellung der jährlichen Statistik werden sowohl öffentliche Leistungen als auch Leistungen für die private Entwicklungszusammenarbeit berücksichtigt. Damit die deutschen Leistungen so umfassend und realistisch wie möglich abgebildet werden können, ist das Statistische Bundesamt auf die freiwillige Meldung von privaten Leistungen angewiesen. 
     

    Online-Dienst

    Internetdatenerhebungsverfahren im Verbund (IDEV)

    ID: B100019_103753765

    Beschreibung

    Über das Webformular in IDEV können Sie Ihre Meldung zugangsfrei eingeben und online an das Statistische Bundesamt zustellen.

    Online erledigen

    Vertrauensniveau

    niedrig

    Identifizierung

    • keine Identifizierung

    Sprache

    Deutsch

    Sprache: de

    Ansprechpartner

    Statistisches Bundesamt Entwicklungszusammenarbeit Meldungen

    Adresse

    Hausanschrift

    Gustav-Stresemann-Ring 11

    65189 Wiesbaden

    Parkplätze

    • Parkplatz: öffentlich
      Anzahl: k.A.  Gebühren: k.A.

    Haltestellen

    • Haltestelle: Statistisches Bundesamt
      Linie:
      • Bus: 16, 27B, 28, 37, 45, 262

    Aufzug vorhanden

    Ist rollstuhlgerecht

    Öffnungszeiten

    Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

    Kontakt

    Telefon mobil: +49 160 6979540

    Telefon Festnetz: +49 611 75-4276

    Telefon Festnetz: +49 611 75-3481

    Fax: +49 611 75-4000

    Telefon mobil: +49 160 6965255

    E-Mail: nro-meldung@destatis.de

    Internet

    Version

    Technisch geändert am 11.01.2023

    Sprachversion

    Deutsch

    Sprache: de

    Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Referat GS 20

    Adresse

    Hausanschrift

    Stresemannstraße 94

    10001 Berlin

    Europahaus

    Haltestellen

    • Haltestelle: Anhalter Bahnhof
    • Haltestelle: Potsdamer Platz

    Kontakt

    Telefon Festnetz: +49 30 18535-5567

    Fax: +49 30 1810535-5567

    E-Mail: ODA-Statistik@bmz.bund.de

    Internet

    Stichwörter

    BMZ

    Version

    Technisch geändert am 03.03.2022

    Sprachversion

    Deutsch

    Sprache: de

    erforderliche Unterlagen

    Liste der Leistungen, jeweils zugeordnet zu einem Entwicklungsland oder (wenn nicht einzelnen Ländern zuordenbar) der zugehörigen Region.

    Formulare

    Formulare vorhanden: Nein
    Schriftform erforderlich: Nein
    Formlose Antragsstellung möglich: Ja
    Persönliches Erscheinen nötig: Nein
    Online-Dienste vorhanden: Ja

    Voraussetzungen

    Private Leistungen müssen

    • aus Eigenmitteln und Spenden von NROs (einschließlich Mitgliedsbeiträgen) finanziert werden. 

    Unter dieser Bedingung können Sie folgende Leistungen melden:

    • Leistungen von NROs für Projekte in Entwicklungsländern entsprechend der Länderliste der OECD
    • Entwicklungsleistungen, die in Deutschland erbracht werden
      • Zum Beispiel Maßnahmen der entwicklungspolitischen Bewusstseinsbildung wie Vorträge, Broschüren, Diskussionsrunden
    • Verwaltungs-, Personal-, Reise- und Transportkosten
      • Diese müssen für die Erbringung der Leistungen der Entwicklungszusammenarbeit notwendig sein.

    Beispiele für anrechenbare Leistungen sind: 

    • Friedensicherung
    • zivile Polizeiarbeit
    • soziale und kulturelle Vorhaben
    • Flüchtlingshilfe
    • Forschung
    • Terrorismusbekämpfung
    • Studienplatzkosten

    Folgende Leistungen können Sie nicht melden:

    • Maßnahmen kirchlicher Organisationen wie 
      • Seelsorge
      • Ausbildung von Priestern
      • Bau von Kirchen
    • Leistungen an Übergangsländer, die nicht in der aktuellen Liste der Entwicklungsländer der OECD genannt sind
    • öffentliche Zuschüsse
    • Gelder, die an andere deutsche Organisationen für deren Projekte weitergegeben werden.
       

    Rechtsgrundlage(n)

    Rechtsbehelf

    Es sind keine Rechtsbehelfe vorgesehen. 

    Verfahrensablauf

    Ihre Angaben können Sie online über das IDEV-Webformular einreichen: 

    • online (IDEV-Webformular)

    Online: 

    • Beantragen Sie online oder telefonisch den Zugangslink für das Online-Datenerhebungsportal IDEV.
    • Füllen Sie das IDEV-Webformular aus und schicken Sie die Meldung online ab.
       

    Fristen

    Die Erhebung erfolgt jährlich im Frühjahr für das vorangegangene Berichtsjahr. Die Frist zur Meldung der Daten ist grundsätzlich der 31. März des laufenden Jahres. Bitte erfragen Sie die Möglichkeit eventueller Fristverlängerungen zur Meldung Ihrer Daten für das aktuelle Geschäftsjahr beim Statistischen Bundesamt.

    Bearbeitungsdauer

    Für die Bearbeitung des Fragebogens beziehungsweise für die Abgabe der Daten benötigen Sie, je nachdem wie viele Leistungen zu melden sind, in der Regel zwischen 10 Minuten und 2 Stunden.

    Kosten

    Es fallen keine kosten an. 

    Hinweise (Besonderheiten)

    Es gibt keine Hinweise oder Besonderheiten. 

    Weitere Informationen

    Status

    6

    Gültigkeitsgebiet

    Bundesweit

    Fachliche Freigabe

    Fachlich freigegeben durch Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) am 01.02.2022

    Version

    Technisch geändert am 09.10.2023

    Stichwörter

    Nichtregierungsorganisationen, Entwicklungszusammenarbeit, Private Leistungen, ODA, Spenden, Datenerhebung, Leistungen, Statistik, Entwicklungsausschuss, DAC, Geberländer, NRO, OECD, Eigenmittel

    Sprachversion

    Deutsch

    Sprache: de

    Englisch

    Sprache: en

    Sprachbezeichnung nativ: English