Räum- und Streupflicht Sicherstellung

    Winterdienst / Räum- und Streupflicht

    Beschreibung

    Unter Winterdienst versteht man die Erhaltung der Verkehrssicherheit auf Straßen, Plätzen und Wegen bei Behinderungen durch Schnee oder Eis. Der Winterdienst hat sicherzustellen, dass bei Glätte und Schnee durch Streuen und Räumen die Straßen und Gehwege auch weiterhin sicher befahrbar bzw. begehbar sind.

    Die Räum- und Streupflicht obliegt dem Grundstückseigentümer, bei öffentlichen Straßen dem Träger der Straßenbaulast. Der Straßenbaulastträger hat im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit nach besten Kräften die Begeh-/Befahrbarkeit sicherzustellen.

    Im Allgemeinen verpflichten Städte und Gemeinden die Straßenanlieger durch eine Satzung, die Gehwege vor ihren Grundstücken vom Schnee zu räumen und bei Glätte zu bestreuen.

    Online-Dienste

    Für diesen Ort gibt es aktuell keinen Online-Dienst.

    Zuständigkeit

    Die Zuständigkeit für den Winterdienst auf den Straßen liegt in der geschlossenen Ortslage bei den jeweiligen Gemeinden bzw. Städten.

    Inwieweit diese durch Satzung auf die Straßenanlieger übertragen wurde, erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde-/Stadtverwaltung.

    Ansprechpartner

    Stadt Waldkappel - Bauhof

    Adresse

    Postanschrift

    Gossmannring 38

    Postfach

    37284 Waldkappel

    Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag von 07:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Freitag von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Kontakt

    Telefon: 05656 923939

    Telefax: 05656 923939

    Sonstiges (MOBILE): 0151 10838222

    E-Mail: bauhofleiter@waldkappel.de

    Kontaktperson

    • Herr Mike Regenbogen
      Postanschrift

      Gossmannring 38

      37284 Waldkappel

      Telefon Festnetz: 05656 923939

      Telefon mobil: 0151 10838232

    Internet

    Version

    Technisch geändert am 17.01.2024

    Sprachversion

    de-DE

    Sprache: de-DE

    Rechtsgrundlage(n)

    • § 9 Abs. 2 Hessisches Straßengesetz (HStrG)
    • § 10 Abs. 4 HStrG
    • Ggf. Satzung Ihrer Gemeinde bzw. Stadt

    Gültigkeitsgebiet

    Hessen

    Fachliche Freigabe

    Fachlich freigegeben durch Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie,Verkehr und Landesentwicklung am 26.04.2013

    Version

    Technisch geändert am 23.08.2023

    Stichwörter

    Schneepflug, Schnee, Räum- und Streupflicht, Streusalz, Streumittel, Streupflicht, Räumpflicht, Glatteis, Streusplitt, Schneeräumung, Granulat, Winterdienst, Eis, Sand

    Sprachversion

    Englisch

    Sprache: en

    Sprachbezeichnung nativ: English

    Deutsch

    Sprache: de