Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Maßnahmen des Instandhaltungskonzepts nach Betiebssicherheitsverordnung Entgegennahme

    Verwendung von Arbeitsmitteln Entgegennahme Dokumentation und Nachweis der Gefährdungsbeurteilung und Angaben zu verantwortlichen Personen sowie Schutzmaßnahmen

    Auf Verlangen sind die Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung und Angaben zur verantwortlichen Person zu übermitteln.

    Beschreibung

    Verlangen nach Vorlage der Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung den Nachweis das diese auf Basis der rechtlichen Anforderungen erstellt wurde und Angaben zur verantwortlichen Person und zu den getroffenen Schutzmaßnahmen.

    zuständige Stelle

    Die Zuständigkeit obliegt den Regierungspräsidien.

    Ansprechpartner

    Regierungspräsidium Gießen - Dezernat II 25.3 - Arbeitsschutz Hadamar

    Adresse

    Hausanschrift

    Gymnasiumstraße 4

    65589 Hadamar

    Postanschrift

    Postfach 10 08 51

    35338 Gießen

    Öffnungszeiten

    • Montag - Donnerstag: 09:00 - 15:30 Uhr
    • Freitag: 09:30 - 12:00 Uhr

    Kontakt

    Telefon: +49 641 303-8600

    Telefax: +49 641 303-8611

    E-Mail: arbeitsschutz-hadamar@rpgi.hessen.de

    Internet

    Version

    Technisch geändert am 05.03.2024

    Sprachversion

    de-DE

    Sprache: de-DE

    Rechtsgrundlage(n)

    Gültigkeitsgebiet

    Hessen

    Fachliche Freigabe

    Fachlich freigegeben durch Hessisches Ministerium für Soziales und Integration am 31.08.2022

    Version

    Technisch geändert am 18.12.2023

    Sprachversion

    Deutsch

    Sprache: de

    Englisch

    Sprache: en

    Sprachbezeichnung nativ: English