Vereinsregister Einsicht gewähren in das maschinell geführte Vereinsregister

    Einsicht in das Vereinsregister nehmen

    Wenn Sie Informationen zu bestimmten Vereinen benötigen, können Sie diese im Gemeinsamen Registerportal der Länder suchen. Ist ein Vereinsregister nicht über das Gemeinsame Registerportal abrufbar, können Sie beim zuständigen Registergericht (Amtsgericht) Einsicht nehmen.

    Beschreibung

    Wenn Sie Informationen über eingetragene Vereine (e.V.) suchen, können Sie online über das Gemeinsame Registerportal der Länder Einsicht in die Vereinsregister nehmen.

    Die Vereinsregister geben unter anderem Auskunft über Namen, Sitz des gesuchten Vereins und die Personen, die den Verein vertreten können.

    Sie können die Vereinsregister über das Gemeinsame Registerportal kostenfrei einsehen. Darüber hinaus können Sie kostenfrei auch einen aktuellen oder chronologischen Ausdruck herunterladen.

    Vereinsregister, die nicht über das Gemeinsame Registerportal abrufbar sind, können Sie nur beim zuständigen Amtsgericht oder Registergericht kostenfrei einsehen. Auf Wunsch erhalten Sie dort auch einen gebührenpflichtigen Ausdruck oder amtlichen Ausdruck aus dem Vereinsregister.

    Ansprechpartner

    Ihr zuständiges Amtsgericht finden Sie über das Orts- und Gerichtsverzeichnis

    Internet

    Version

    Technisch geändert am 21.12.2022

    Sprachversion

    Deutsch

    Sprache: de

    Formulare

    Online-Dienste vorhanden: Ja

    Rechtsgrundlage(n)

    Verfahrensablauf

    Suche ohne Registrierung:

    • Rufen Sie das Gemeinsame Registerportal der Länder auf.
    • Klicken Sie im Menü entweder auf "Normale Suche" oder "Erweiterte Suche" und geben Sie entsprechende Schlagworte und Daten an.
    • Klicken Sie auf "Suchen".
    • Jetzt werden Ihnen die gesuchten Einträge angezeigt und Sie können Dokumente abrufen.
    • Wählen Sie das gewünschte Dokument aus.

    Weitere Hilfe finden Sie im Registerportal. 

    Bearbeitungsdauer

    Sie können die Daten sofort einsehen.

    Kosten

    Es fallen keine Kosten an.

    Gültigkeitsgebiet

    Hessen

    Fachliche Freigabe

    Fachlich freigegeben durch Bundesministerium der Justiz (BMJ) am 29.08.2022

    Version

    Technisch geändert am 03.01.2023

    Stichwörter

    Amtsgericht, Registergericht, Eingetragener Verein, Gemeinsames Registerportal, Ausdruck

    Sprachversion

    Deutsch

    Sprache: de

    Englisch

    Sprache: en

    Sprachbezeichnung nativ: English