Gebärdensprache

Gebärdensprache

Sie stimmen für die Dauer Ihres Besuchs den Hinweisen zum Datenschutz zu, indem Sie auf „Videos dauerhaft aktivieren" klicken. Ein Klick auf „Videos dauerhaft deaktivieren" setzt diese Einstellung zurück.

Zur BITV-Anforderung ‚Informationen zum Inhalt‘:

In der Begründung zur BITV 2.0 (PDF) steht, „es handelt sich bei diesen Informationen um ein allgemeines Informationsangebot, das insbesondere die grundsätzlichen Aufgaben einer Behörde umschreibt und nicht regelmäßig aktualisiert werden muss.“

  • Informationen zur Organisation und ihrer Struktur und ihren Aufgaben: Benennen Sie die Behörde bzw. das Unternehmen und die Kernaufgabe(n). Falls es unterschiedliche Dienstleistungsangebote bzw. Anlaufstellen gibt, kann die Beschreibung der Organisationsstruktur sinnvoll sein.
  • Die wichtigsten Aussagen des Internetauftritts: Wählen Sie die Informationen aus, die von allgemeinem Interesse sind bzw. im praktischen Lebenszusammenhang aller Menschen stehen. Auf dem Webauftritt der Stadtreinigung wären beispielsweise allgemeine Informationen zur Mülltrennung wichtiger als Informationen für spezielle Zielgruppen oder zu potentiellen Zukunftsprojekten.
  • Informationen, die für Menschen mit Behinderungen – insbesondere für höreingeschränkte Menschen – wichtig sind, etwa spezielle Beratungs- und Dienstleistungsangebote oder inklusive Sport- oder Kulturangebote.

Zur BITV-Anforderung ‚Hinweise zur Navigation‘:

In der Begründung zur BITV 2.0 (PDF) ist zu lesen, dass Hinweise „insbesondere zum grundsätzlichen Navigationsprinzip“ bereitzustellen sind. Hierzu gehöre auch „eine klare Identifizierung der Möglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger, mit der Behörde Kontakt aufzunehmen.“

Grundsätzlich sollte die Navigation einer Seite selbsterklärend und verständlich sein. Erläuterungen sollten sich daher auf zentrale Navigationsprinzipien bzw. -funktionen konzentrieren:

  • Wo finde ich das Kontaktformular?
  • Welche hilfreichen Funktionen bietet das Servicemenü noch, etwa eine Suchfunktion oder die Möglichkeit Schrift größer zu stellen, und wie sind sie zu bedienen?
  • Wie funktioniert die Hauptnavigation? Denken Sie dabei an Prinzipien der Desktop-Navigation und der mobilen Navigation. Die Menüführung ist heute nicht mehr nur als horizontale Navigationsleiste angelegt, sondern kann versteckt z.B. hinter einem Hamburger Button oder als Off-Canvas vorliegen.

Die ‚Hinweise zur Navigation‘ sollten nicht mit den ‚Informationen zum Inhalt‘ vermischt werden. Eine klare Trennung beider Informationsbereiche ist sinnvoll, damit Nutzer, die keine Information zur Navigation benötigen, sich ausschließlich auf die Inhalte konzentrieren können.

Zur BITV-Anforderung ‚Hinweise auf weitere in diesem Auftritt vorhandene Informationen in Deutscher Gebärdensprache‘

In der Regel werden alle Gebärdensprachfilme in einer eigenen Rubrik zusammengefasst. Ist dies nicht der Fall, sollen in der Gebärdensprache-Rubrik Links auf weitere Informationen in DGS verweisen. Von dort aus muss der Nutzer auch weiter bzw. zurück navigieren können.

(Nachtrag 05/2019: Nach Projektabschluss neu hinzugekommen ist die BITV-Anforderung 'Wesentliche Inhalte der Erklärung zur Barrierefreiheit zu erläutern')

Wie integriere ich Gebärdensprachfilme in mein Webangebot?

Von Ihrem Dienstleister werden die fertigen Gebärdensprachfilme zur Verfügung gestellt. Für die Einbindung der Videos in die Webseite sind die Webagentur und die Webredakteure zuständig.

Gebärdensprache-Link auf der Startseite

In der Begründung zur BITV 2.0 (PDF) steht, dass das Informationsangebot in Deutscher Gebärdensprache „auf der Startseite des Auftritts der Behörde zu kennzeichnen“ ist. Das bedeutet, dass auf der Startseite – in der Regel im Servicemenü – ein gut erkennbarer Link zu den Angeboten in DGS zur Verfügung gestellt werden muss. Der Link „Gebärdensprache“ muss zusätzlich mit dem Symbol für Deutsche Gebärdensprache, dem DGS-Logo, gekennzeichnet sein. Es sorgt für eine schnelle Erkennung des Angebots. Die farbliche Gestaltung des DGS-Logos kann dem Design der Webseite angepasst werden.