Begrüßungsgeld AuszahlungOnline erledigen

    Begrüßungsgeld erhalten

    Wenn Sie aufgrund Ihrer Ausbildung oder eines Studiums Ihren Hauptwohnsitz in einer anderen Kommune anmelden, informieren Sie sich, ob diese Kommune Ihnen ein Begrüßungsgeld auszahlt.

    Beschreibung

    Das Begrüßungsgeld ist eine freiwillige und einmalige Zahlung der Kommunen für Auszubildende und/ oder Studierende, die sich während ihrer Ausbildungs- oder Studienzeit mit dem Hauptwohnsitz oder alleinigen Wohnsitz am Ausbildungs- oder Studienort anmelden.

    Hinweise für Idstein: Begrüßungsgeld erhalten

    Die Stadt Idstein bietet Studierenden bzw. Berufsfachschüler/innen der Hochschule Fresenius, Standort Idstein, eine einmalige Ummeldeprämie in Höhe von 100,-- Euro   wenn sie sich in Idstein mit Hauptwohnsitz anmelden und diesen mindestens ein Jahr beibehalten.

    Online-Dienste

    Für diesen Ort gibt es aktuell keinen Online-Dienst.

    Zuständigkeit

    Bitte wenden Sie sich an die Gemeinde- oder Stadtverwaltung Ihres Ausbildungs- oder Studienortes.

    Ansprechpartner

    Gemeinde Idstein - Bürgerbüro

    Adresse

    Postanschrift

    König-Adolf-Platz 2

    65510 Idstein

    Öffnungszeiten

    Montag bis Mittwoch 07:30 - 17:00 Uhr
    Donnerstag 07:30 - 18:00 Uhr
    Freitag 07:30 - 12:30 Uhr

    Kontakt

    Telefon: +49 6126 78-140

    Telefax: +49 6126 78-815

    E-Mail: buergerbuero@idstein.de

    Kontaktperson

    Internet

    Version

    Technisch geändert am 23.08.2023

    Sprachversion

    de-DE

    Sprache: de-DE

    erforderliche Unterlagen

    In der Regel werden nachfolgende Unterlagen benötigt:

    • Personalausweis,
    • Immatrikulationsbescheinigung oder Ausbildungsvertrag
    • Mietvertrag

    Formulare

    Hinweise für Idstein: Begrüßungsgeld erhalten

    Hinweise (Besonderheiten)

    Das Begrüßungsgeld gilt als eigenes Einkommen.

    Gültigkeitsgebiet

    Hessen

    Fachliche Freigabe

    Fachlich freigegeben durch Kommunale Rahemenleistung

    Version

    Technisch geändert am 03.01.2023

    Stichwörter

    Studentenbonus, Studierendenbonus, Zuzugsbonus

    Sprachversion

    Englisch

    Sprache: en

    Sprachbezeichnung nativ: English

    Deutsch

    Sprache: de